Profil


Auf das Tätigkeitsfeld des Honorardozenten geriet ich eher zufällig ... und unversehens wurde eine Leidenschaft (laut Wörterbuch: "Große Begeisterung, ausgeprägte [auf Genuss ausgerichtete] Neigung, Passion für etwas, was man sich immer wieder zu verschaffen, was man zu besitzen sucht, für eine bestimmte Tätigkeit, der man sich mit Hingabe widmet.") daraus.

Ursprünglich bin ich von Beruf Soziologe (Abschluss an der Ludwig-Maximilians-Universität [LMU] München als Diplom-Soziologe im Jahr 1996) und war mehrere Jahre lang in der Erforschung des menschlichen Mobilitätsverhaltens und der dazu gehörenden Marktforschung tätig. Die Psychologie war von Anfang an eine meiner Leidenschaften und daher ein bedeutender Bestandteil sowohl meines Studiums der Soziologie und der politischen Wissenschaften, der Sozialpsychologie als auch der Sozialpädagogik sowie in meinen späteren Arbeitsfeldern als Diplom-Soziologe.

In meinem anderen "Herzensberuf" bin ich Heilpraktiker für Psychotherapie. Am 16. Juni 2010 habe ich die entsprechende Prüfung beim Gesundheitsamt der Stadt Krefeld erfolgreich absolviert und die unbefristete Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde im Gebiet der Psychotherapie wurde mir erteilt. Seither betreiben meine Ehefrau und ich gemeinsam eine naturheilkundliche Praxis in Krefeld-Hüls.

Seit 2016 unterrichte ich in der Altenpflegeausbildung. Angefangen habe ich am Altenpflegeseminar des CJD in Moers. Aktuell bin ich an zwei Schulen in Krefeld abwechselnd tätig.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren